agb

Terms and Conditions

Art. 1 Applicability

(1) The present General Terms and Conditions shall apply to all business relations between q-tone, Munich, and its customers, as defined at the time of conclusion of the contract and as far as these refer to business transactions carried out by electronic means.
(2) These General Terms and Conditions shall apply exclusively. Conflicting conditions of the customer or conditions differing from those indicated in our General Terms and Conditions cannot be accepted, unless approved of by q-tone in writing in individual cases.

Art. 2 Formation of Contract

(1) The description of our range of products on the Internet just serves to inform the customers. It is no offer to conclude a contract within the meaning of Art. 145 German Civil Code. Contractual obligations, e.g. within the meaning of a delivery guarantee, do not arise from that for q-tone.
(2) By sending an order to q-tone, the customer offers to conclude a contract. The customer will then receive an e-mail or other message confirming receipt of the offer. If individual information on the range of products on the Internet are faulty, q-tone shall inform the customer separately after receipt of the order and submit an appropriate counter offer to him.
(3) The contract with q-tone shall be brought about with q-tone`s acceptance of this offer. The acceptance of the offer shall be subject to the proviso that the goods are actually available. A separate confirmation of the acceptance of the offer by q-tone to the customer shall not be necessary. If q-tone cannot accept the offer of the customer, the customer shall be informed about it electronically.

Art. 3 Right of Withdrawal

(1) The customer shall be entitled to withdraw his declaration of intention to conclude a contract within two weeks after receipt of the goods by returning the goods to q-tone. To comply with this term, it is sufficient to dispatch the goods in time.
(2) The charges for the return of the goods of up to EUR 40,- shall be the responsibility of the customer.
(3) In the case of withdrawal, q-tone shall refund the purchase price, if already paid, to the customer. The return charges paid by q-tone will be deducted from the purchase price. With refunds to foreign countries, the transfer fee will be deducted as well.
(4) In the case of a considerable deterioration in the quality of the goods or in the case of loss, the customer shall make good the corresponding reduction in value or loss to q-tone if he withdraws his order. If the customer has already paid the purchase price, q-tone shall be entitled to deduct the reduction in value from the amount repayable.
(5) The right of withdrawal shall be barred in the following cases:
a) with contracts for the delivery of audio or video recordings or software if the delivered data carriers have been unsealed by the customer;
b) with contracts on other deliveries barring the right of withdrawal expressis verbis.

Art. 4 Delivery of Ordered Goods

(1) q-tone shall deliver the ordered goods to the address indicated by the customer in the order as soon as possible.
(2) The costs for the individual deliveries shall be charged to the customer by q-tone in the respective amount shown. All risks of delivery shall pass to the customer upon delivery of the goods from q-tone to the commissioned distributor.
(3) Information on terms of delivery shall not be binding, unless q-tone has given an undertaking in writing to the customer in individual cases.

Art. 5 Reservation of Ownership

Until complete settlement of all claims against the customer the delivered goods shall remain the property of q-tone.

Art. 6 Maturity and Payment of Purchase Price

(1) The purchase price shall be due upon conclusion of the contract.
(2) Payment shall be made via paypall. delivery after in-payment.
(3) The customer shall only be entitled to set-off if his counterclaims have been recognized by declaratory judgment.

Art. 7 Warranty of Quality

(1) q-tone shall be liable for any defects existing upon delivery of the goods for the statutory warranty period.
(2) The customer binds himself to inform q-tone about any defects arising in writing immediately. In the event of a defect for which q-tone is responsible, q-tone shall, at its own discretion, either repair or replace the defective product.

Art. 8 Liability

q-tone shall neither be liable for damages not related to the goods themselves, nor for missed profit or other economic losses of the customer.

Art. 9 Privacy

All personal information of our customers will be deleted witin 4 weeks after delivery. The transfer of such information to third parties shall be excluded.

Art. 10 Final Provisions

(1) These General Terms and Conditions are governed by the laws of the Federal Republic of Germany, to the exclusion of the CISG (United Nations Convention on Contracts for the International Sale of Goods). The place of performance and venue is Munich.
(2) The nullity of any of the provisions herein shall affect neither the validity of the Agreement as such nor the validity of these General Terms and Conditions.

Datenschutz:

Sie können unsere Webseiten grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten nutzen. Sofern eine betroffene Person Leistungen unseres Unternehmens über unsere Internetseite in Anspruch nehmen möchte, so könnte eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, dann holen wir stets eine Einwilligung der betroffenen Person ein. Die Verarbeitung personenbezogener Daten (z.B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person), erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und in Übereinstimmung mit den für uns geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen.
Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung:
a) Beim Besuch der Website
:
Sie können unsere Webseite grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Beim Aufrufen unserer Website werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:
* IP-Adresse des anfragenden Rechners,
* Datum und Uhrzeit des Zugriffs, 
* Name und URL der abgerufenen Datei,
* Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
* verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers. 
Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

* Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
* Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website, 
* Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
* zu weiteren administrativen Zwecken.
 Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.
b) Kontaktaufnahme via E-Mail:

Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, via E-Mail mit uns in Kontakt zu treten. Dabei ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden. 
Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs.  1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.
Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage gelöscht.
c) Bei Bestellungen über unsere Webseite
:
Sie können über unsere Webseite Bestellungen als Gast vornehmen, da es nur möglich ist, über E-Mail bei uns zu bestellen. Im Falle einer Gastbestellung, erheben wir zunächst folgende Daten:
* Anrede, Vorname, Nachname,
* eine gültige E-Mail-Adresse,
* Anschrift,
* Telefonnummer (Festnetz und/oder Mobilfunk) Die Erhebung dieser Daten erfolgt,
* um Sie als unseren Kunden identifizieren zu können;
* um Ihre Bestellung bearbeiten, erfüllen und abwickeln zu können;
* zur Korrespondenz mit Ihnen;
* zur Rechnungsstellung;
* um die technische Administration unserer Webseite sicherzustellen;
Im Rahmen des Bestellprozesses wird eine Einwilligung von Ihnen zur Verarbeitung dieser Daten eingeholt. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Ihre Bestellung und/oder Registrierung hin und ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zu den genannten Zwecken für die angemessene Bearbeitung Ihrer Bestellung und für die beidseitige Erfüllung von Verpflichtungen aus dem Kaufvertrag erforderlich.
Die für die Abwicklung Ihrer Bestellung von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht gespeichert und danach gelöscht, es sei denn, dass wir nach Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO aufgrund von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten (aus HGB, StGB oder AO) zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind oder Sie in eine darüber hinausgehende Speicherung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO eingewilligt haben.
Weitergabe von Daten:
Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten von uns an Dritte erfolgt ausschließlich an die im Rahmen der Vertragsabwicklung beteiligten Dienstleistungspartner, wie z.B. das mit der Lieferung beauftragte Logistik-Unternehmen und das mit Zahlungsangelegenheiten beauftragte Kreditinstitut. In den Fällen der Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch auf das erforderliche Minimum.
Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den vorgenannten Zwecken findet nicht statt.

Wir setzen auf unserer Seite keine Cookies,kein Tracking und keine Analyse-Tools ein.